Bratpaprika Pimientos de Patrón

MwSt. wird nicht ausgewiesen (Kleinunternehmer, § 19 UStG), zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 3 - 7 Tage

Pimientos de Patrón wird oft in spanischen Tapas als Bratpaprika verwendet, wenn sie noch grün sind. Theoretisch zählt si zu den Chilis aus der spanischen Region Padrón. Ihre Schärfe ist jedoch meist eher mild, allerdings gibt es immer mal Exemplare dazwischen, die etwas mehr Feuer haben. Die Früchte werden bei Vollreife leuchtend rot und erreichen etwa 10cm Länge. Sie sind konisch geformt, leicht gerippt und mit meist stumpfer Spitze.
Meist werden die Früchte unreif grün geerntet, am Stück in Öl scharf angebraten, gewürzt und mit einem Spritzer Zitrone serviert. Siehe meine Bilder.
 Die Pflanze wächst eher kompakt und erreicht etwa 70cm Höhe. 

Produktinformationen

Meine Paprika stand im Freiland ohne Dach. Die Samen sind somit gut für jede Art der Pflanzung abgehärtet. Es handelt sich hier um samenfeste Sorten aus eigenem Anbau von 2019. Die Samen sind mindestens 5 Jahre keimfähig bei entsprechender Lagerung.

Saatgut Menge

Created with Sketch.

Eine Saatgut Portion dieser Sorte enthält 10 Samen.

Besonderheiten

Created with Sketch.

Aufgrund des neuen EU-Rechts mit stark verkompliziertem Zulassungsverfahren bin ich zu folgendem Hinweis verpflichtet.

Hinweis zu allen meinen Samen: Mein Saatgut wird ausdrücklich als Zierpflanzensaat verkauft. Alle Hinweise bezüglich Geschmack, Verwendung und Inhaltsstoffe beruhen auf überlieferter Erfahrung und sind nur zur allgemeinen Information. Paprika sind nur als Zierfrüchte und offiziell nicht zum Verzehr bestimmt.