Kopfsalat "Jugoslawischer Roter Butterkopf" / Winterkopfsalat

-

MwSt. wird nicht ausgewiesen (Kleinunternehmer, § 19 UStG), zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 3 - 7 Tage

Jugoslawischer Roter Butterkopf ist eine alte Kopfsalat Sorte einer Bauernfamilie aus Jugoslawien. 
Er besitzt ein zartes helles grünes Herz, welches von rot-grün getupften Blättern umgeben ist. Er macht seinem Namen Butterkopf alle Ehre, denn seine Blätter sind buttrig und zart. Zudem schmeckt er leicht süßlich und wird bis zu 30cm breit.
Er wird außerdem als Winterkopfsalat bezeichnet. Das bedeutet er kann auch im Spätsommer noch gesät werden. Ein Anbau im Frühjahr per Direktaussaat ist allerdings auch möglich. Dadurch kann man ihn fast rund um das Jahr aussäen.

Hinweis "Winterkopfsalat":
Das bedeutet nicht, dass der Salat im Winter geerntet werden kann, sondern dass die Jungpflanze über den Winter auf dem Beet stehen bleiben kann und so im Frühjahr schneller erntereif ist.

Aussaat

Üblich ist die Aussaat im Freiland von Mitte August bis Mitte September, wobei die Samen nur flach eingeharkt werden, da die Art ein Lichtkeimer ist: Saattiefe = 1 cm.

Umpflanzen: Man kann die vorgezogenen Sämlinge im September/Oktober an den endgültigen Platz pflanzen, oder je nach Witterung im Februar/März weiter kultivieren. Auch die Aussaat an Ort und Stelle ist möglich. Die Kultur an halbschattigen Standorten ist möglich!

Ernte: Erntereif ist das Blattgemüse in der Regel von Ende April bis Anfang Mai. Unter Glas schon eher.

Saatgut Menge

Created with Sketch.

Eine Portion Saatgut reicht für mindestens 25 Salatpflanzen. Das Saatgut stammt aus eigener chemiefreier ökologischer Permakultur und handverlesener Ernte.

Hinweis zum EU Recht:
Aufgrund des neuen EU-Rechts mit stark verkompliziertem Zulassungsverfahren bin ich zu folgendem Hinweis verpflichtet.

Hinweis zu allen meinen Samen: Mein Saatgut wird ausdrücklich als Zierpflanzensaat verkauft. Alle Hinweise bezüglich Geschmack, Verwendung und Inhaltsstoffe beruhen auf überlieferter Erfahrung und sind nur zur allgemeinen Information.