Kopfsalat „Larissa“

-

MwSt. wird nicht ausgewiesen (Kleinunternehmer, § 19 UStG), zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 3 - 7 Tage

Larissa ist ein mehltauresistenter Kopfsalat, der schnell wächst und
schwere, gut geschlossene Köpfe bildet. Er eignet sich für den geheizten und kalten Anbau im Gewächshaus, aber auch im Freiland oder auf dem Balkon.
Tipp: nicht zu tief Pflanzen. Blätter sollten im Wind flattern können, das regt die Kopfbildung an.
Larissa  schmeckt sehr zart und sollte nicht zu spät in warmen Monaten geerntet werden, da der Salat sonst schnell in Blüte geht. Ein sehr leckerer Salat, der bei mir jedes Jahr erneut angebaut wird. Eine Empfehlung.

Standort und Aussaat

Standortansprüche :

Liebt humosen, lockeren Boden, der nicht mit Stallmist gedüngt ist. Wächst auch in der dunklen Jahreszeit.

 

Bei der Keimung wirken sich Temperaturen über 20 Grad Csehr negativ aus, darum nie in großer Hitze aussäen. Vorsicht beim Wässern, damit sich kein Grauschimmel

bildet.

 

Aussaat Larissa:

Zeit : August - Februar
Saattiefe: 0,5cm

Ort : Haus/Frühbeet/Schalen/Freiland

Keimtemp. : 12-15 *C (bei über 20*C kann es keine Keimhemmung geben)

Keimdauer : 5-10 Tage
Ernte: November - Mai 

Saatgut Menge 

Created with Sketch.

Eine Portion Saatgut reicht für mindestens 25 Salatpflanzen. Das Saatgut stammt aus eigener chemiefreier ökologischer Permakultur 2019 / 2020 und handverlesener Ernte.

Hinweis zum EU Recht:
Aufgrund des neuen EU-Rechts mit stark verkompliziertem Zulassungsverfahren bin ich zu folgendem Hinweis verpflichtet.

Hinweis zu allen meinen Samen: Mein Saatgut wird ausdrücklich als Zierpflanzensaat verkauft. Alle Hinweise bezüglich Geschmack, Verwendung und Inhaltsstoffe beruhen auf überlieferter Erfahrung und sind nur zur allgemeinen Information.