NEU 2021: Ringelbete Mix (rosa, gelb, weiß)

MwSt. wird nicht ausgewiesen (Kleinunternehmer, § 19 UStG), zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 3 - 7 Tage

Botanisch:   Beta vulgaris var. conditiva
 
Wuchshöhe: 0,40 - 0,50m Blattwuchs
Fruchtgröße: bis zu faustgroße Knollen
Geschmack: typisch süßlich-erdig
Farbe: helle, gelbe oder rosa Blattadern und Stielfarbe verraten die Farbe der Knollen
Blattfarbe: sattgrün

Verwendung: eingelegt, gegart, gebacken als herzhafte Aufläufe, als Salat, im Kuchen, als Saft

Besonderheit:  Mischung von Sorten der Art Beetrübe; "Golden Eye",  "Tonda di Chioggia" und "Albina Vereduna" (Zusammensetzung = Zufallsmischung), einzelne Sorten sind an den Stielfarben erkennbar und machen so eine zielgerichtete Ernte einzelner Farben möglich


Aussaat im Freiland
Mitte April - Anfang Juli

Keimtemperatur & Keimdauer
Keimtemperatur 15 - 20 °C, Keimdauer 15 - 25 Tage

Standort
Sonnig - halbschattig

Ernte
Juli - Oktober

Pflege
Samen ca. 2 - 3 cm tief im Abstand von ca. 8-10 cm aussäen. Reihenabstand 25 - 30 cm. Bei dichtem Stand vereinzeln. Während der Keimung die Aussaat nie austrocknen lassen. Beet gründlich vorbereiten (unkrautfrei und feinkrümelig).  Auf gute Wasser- und Kaliversorgung achten. 

Allgemeine Anbau Info

Meine Bete stand im Freiland. Es handelt sich hier um Samen aus eigenem Anbau von 2020/2021.

Die Samen sind mindestens 3 Jahre keimfähig bei entsprechender Lagerung. 

Saatgut Menge

Created with Sketch.

Eine Saatgut Portion dieser Sorte enthält min. 30 Samen. Die Farbmischung pro Portion erfolgt per Zufallsprinzip

Es handelt sich um frisches Saatgut aus biologischem Anbau in Permakultur - ohne den Einsatz von Chemikalien.
 

Besonderheiten

Created with Sketch.

Aufgrund des neuen EU-Rechts mit stark verkompliziertem Zulassungsverfahren bin ich zu folgendem Hinweis verpflichtet.

Hinweis zu allen meinen Samen: Mein Saatgut wird ausdrücklich als Zierpflanzensaat und Sammlerobjekt an private Nutzer verkauft. Alle Hinweise bezüglich Geschmack, Verwendung und Inhaltsstoffe beruhen auf überlieferter Erfahrung und dienen nur zur allgemeinen Information. Sie sind nur als Zierfrüchte und offiziell nicht zum Verzehr bestimmt.